Professionelle Wespenbekämpfung in Hamburg

Professionelle Wespenbekämpfung in Hamburg

Die Bekämpfung von Schädlingen in Haus und Garten kann eine mühsame und auch gefährliche Angelegenheit sein, wenn es sich zum Beispiel um Wespen handelt. Es ist deshalb angeraten bei einem Wespennest professionelle Hilfe durch einen Kammerjäger in Anspruch zu nehmen. In Hamburg und Umgebung bietet die Firma Conrat Kammerjäger Hamburg (http://www.conrat-sbk.de) ihre umfassenden Dienste hinsichtlich Schädlingsbekämpfung an. Neben der klassischen Bekämpfung von Nagern und Insekten ist im Sommer besonders die Wespenbekämpfung ein Thema.

Wespen als Schädlinge

Einzelne Wespen, die im Sommer von Kuchen, Getränke oder Grillfleisch angezogen werden, sind zwar lästig, aber meistens noch kein zu großes Problem. Unangenehm wird es jedoch, wenn Wespen ein Nest in der unmittelbaren Nähe haben. Oftmals bauen Wespen ihre Nester in Jalousien- bzw. Rolladenkästen, in Schuppen und Dachböden oder in Hohlräumen im Erdreich. Die Wespenpopulation verringert sich im Herbst stark und letztlich stirbt das ganze Volk bis zum Winter, jedoch ist es nicht ratsam so lange zu warten, wenn das Nest im Haus oder direkt am Haus ist. Besonders wenn Kinder und Allergiker im Haushalt leben, sollte das Nest unbedingt entfernt werden, da hier durch einen einzigen Wespenstich bereits Gefahr droht. Hier hilft ein Kammerjäger Hamburg, der sich professionell dem Wespennest annimmt.

Wespenbekämpfung durch Kammerjäger Hamburg

Bei der Wespenbekämpfung ist äußerste Vorsicht geboten, da die kleinste Erschütterung bereits den Wespenscharm zum Angriff veranlassen kann. Das Nest sollte deshalb von einem Kammerjäger entfernt werden, der über die notwendige Erfahrung und Ausrüstung verfügt. Allerdings muss ein Nest nicht immer abgetötet werden; manchmal ist es auch möglich dieses umzusiedeln oder den Einflugbereich zu verlegen. Ein Kammerjäger bietet diesbezüglich verschiedene Möglichkeiten an.