Queen Elizabeth grüßt herüberRegenerative Energie ist ja in aller Munde, da sind wir vermutlich

Regenerative Energie ist ja in aller Munde, da sind wir vermutlich sogar der Primus in Deutschland. Aber ich denke auch, dass es nicht sinnvoll ist, mit offenen Augen an den Abgrund zu laufen, also alle fossilen Stoffe schön auszubeuten, wenn uns doch die Sonne Tag für Tag scheint. Ich freue mich jedenfalls immer, wenn ich irgendwo diese Sonnenkollektoren sehe. Und solche Sachen wie Solarbatterien finde ich wirklich klasse und einen großen Fortschritt. Eine Solar Batterie ist ein Stück Zukunft!

Welche Arten von Solarbatterien gibt es?

Wenn man eine Solar Batterie sucht, sollte man sich ruhig vorher ein wenig über das Thema informieren. Die Seite http://www.solar-batterie.com/Solarbatterie-Info.aspx kann bei der Suche nach Infos helfen, aber man kann sich natürlich auch old school bei Bekannten erkundigen, Da gibt es mehrere Wege, wenn man Näheres wissen will. Solarbatterien beschäftigen übrigens auch Schulkinder schon, wie ich neulich gemerkt habe. Mein Neffe kam ganz stolz mit einer Zeichnung an, da hat er das Prinzip dargestellt, wie eine Solar Batterie funktioniert. Dabei ist der erst 10! Man kann wohl sagen, dass Solar die Zukunft ist.

Queen Elizabeth grüßt herüber

Solarbatterien können auch an ganz unerwarteten Stellen auftreten. Diese ganzen ewig grinsenden Katzen oder die winkenden Queens werden auch von einer Solar Batterie betrieben. Da das Leben ja auch aus solchen Sachen besteht, ist es doch prima, wenn für Nonsense nicht kostbare Energie vergeudet wird, sondern Energie, die sozusagen nach wächst. Ein gutes Gewissen ist ja auch etwas Schönes, darum lass gerne alles auf Sonnenbasis arbeiten.

Zeit für ein kuscheliges Zuhause

Zeit für ein kuscheliges Zuhause

Wir sind lange Jahre aus beruflichen gründen weit in der Welt herum gereist, 5 Länder in 8 Jahren waren das. Das war interessant, aber wenn man Kinder hat und die zur Schule kommen, ist es einfach nicht mehr sinnvoll, andauernd neu anzufangen. Schöne Erlebnisse waren das, sicher, aber jetzt ein Haus gekauft zu haben, ist mindestens genauso schön. Alles hat eben seine Zeit. Nun geht es gerade darum, wie wir das sehr große Wohnzimmer beheizen wollen. Soll es ein Ethanolkamin oder Pelletskamin sein? Für das erste spricht die bequeme Handhabung, für das zweite die umweltfreundliche Technologie. Pellets fallen bei vielen Prozessen sowieso als Abfallprodukt an, sie sind preisgünstig und brennen auch schön.

Am Kamin den Abend verbringen

Das sehe ich aber auf jeden Fall vor mir: Wir vier abends um den Kamin versammelt, ob es nun ein
Ethanolkamin oder ein Pelletskamin ist. Herrlich, man schaut ins Feuer, kommt zur Ruhe, es ist warm. Dagegen kann kein anderes System angehen. Heizkörper, schön und gut, aber diese Flammen haben einen besonderen Zauber. Nun heißt es, bald eine Entscheidung zu treffen. Ich habe im Internet geschaut, mehrere interessante Anbieter gefunden. http://www.nehs.de ist sicher ein guter Anbieter, aber es sind noch zwei in der engeren Wahl.

Ethanolkamin oder Pelletskamin? Die Qual der Wahl

Ich finde das gar nicht so einfach, mich für ein System zu entscheiden. Beide sehen hübsch aus, sind kompakt, bieten diese direkte Wärme. Ich glaube, ich muss noch ein paar Erfahrungsberichte aufrufen, das hilft oft bei der Entscheidungsfindung. Oder wir werfen am Ende noch Würfel.